Angebote zu "Piano" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Die 100 besten Coaching-Übungen
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Um ein guter Coach zu werden, müssen Sie coachen. Sich selbst coachen. Andere coachen. Immer wieder: coachen. Wer könnte Schwimmweltmeister werden, ohne ganz oft zu schwimmen? Wer ein großer Pianist, ohne ganz viel Piano zu spielen? Und wer ein Spitzen-Coach, ohne bei jeder Gelegenheit zu coachen? Doch genau hier beißt die Katze sich in den Schwanz. Der Coaching-Einsteiger würde sein praktisches Können ja gerne ausbauen - aber woher die Gelegenheit, woher die Klienten nehmen? Der Routinier würde seine praktische Erfahrung ja gerne ausbauen - aber woher die Anregungen, woher sofort umsetzbaren Coaching-Übungen nehmen? Was ist mit der Literatur - leistet sie keine Hilfe? Doch: 'Die 100 besten Coaching-Übungen' bieten Ihnen genau dies. Durch Übungen, durch Anregungen, durch praktische Tipps bekommen Sie immer wieder die Chance, nicht nur der Coaching-Melodie zu lauschen, sondern sich mitzubewegen und Coaching-Erfahrungen zu sammeln.Übrigens: Der Titel dieses Buches schwindelt. Es ist nicht wahr, dass Sie hier 100 Coaching-Übungen finden. Es sind fast 200 Übungen. Und auf seine Art stimmt der Titel dann doch: Zu 100 Übungsthemen, abzüglich der Fallbeispiele, bekommen Sie je zwei Übungen angeboten - eine Übung für den Alltag und eine Übung für die Coaching-Praxis. Die Alltags-Übungen sind so angelegt, dass Sie dazu keine Klienten brauchen, sondern üben können in natürlichen Situationen, wie jeder Tag sie bietet. Für einige Übungen lassen Sie Ihren (unsichtbaren) Testballon im Gespräch mit Freunden oder Arbeitskollegen steigen. Bei anderen Übungen sind Sie Ihr eigener Klient und probieren das, was Sie später an anderen anwenden wollen, im spannenden Selbstversuch.Würde ein Pianist, ehe er für sich geübt hat, vor zahlendes Publikum treten? Nie im Leben. Das Üben abseits der Bühne verschafft ihm die nötige Sicherheit. Genauso wirken die Übungen bei Ihnen. Nutzen Sie dieses Trainingslager, um Ihre Kompetenzen als Coach auszubauen: Ihre Fingerfertigkeit, mit der Sie Methoden anwenden; Ihr Gehör, mit dem Sie Klänge und Missklänge (im Dialog) wahrnehmen; und Ihre Empathie, mit der Sie später die Gefühlslandschaft Ihres Klienten ertasten. Die Alltags-Übungen geben Ihnen Anstöße, wie Sie sich selbst noch besser kennen (und coachen) lernen können. Vom Proberaum auf die Coaching-Bühne - diesen Schritt gehen Sie durch die Coaching-Übungen. Nun erleben Sie, welche Möglichkeiten Ihnen die Interventionen beim realen Coaching bieten: Was ist der Zweck einer Methode, in welchen Situationen passt sie? Wie gehen Sie, Schritt für Schritt, beim Anwenden vor? Welche Feinheiten, manchmal auch Gemeinheiten und Stolperfallen, sind zu beachten? Kurzrubriken fassen zusammen, welche 'Ziele' sich im Coaching mit einer Übung erreichen lassen und welche 'Chancen', aber auch 'Risiken' damit verbunden sind. Und jedes Mal erhalten Sie einen ganz persönlichen 'Praxis-Tipp' - als Vorschlag, wie sich die Intervention mit noch mehr Pfiff umsetzen lässt. Mitmachen ist Trumpf - dieses Motto gilt auch bei den Coaching-Übungen. Mal dürfen Sie Fragen stellen, mal Einschätzungen abgeben, mal Formulierungen vorschlagen. In etlichen Fällen bietet Ihnen das Buch Raum für Ihre Antworten, die Sie am besten (zusätzlich) auf separatem Papier erarbeiten.Der Aufbau der "100 besten Coaching-Übungen" lehnt sich an den Ablauf einer Sitzung: In der ersten Coaching-Phase geht es darum, den Kontakt zum Klienten herzustellen und die Ausgangslage zu sondieren; dazu brauchen Sie Handwerkszeug (1. Einstieg, 2. Kommunikation, 3. Sprache). In der zweiten Phase durchdringen Sie seine Situation tiefer und unterstützen ihn bei der Zielfindung (4. Emotionen, 5. Ziele, 6.Werte und Wahrnehmung). In der dritten Phase richtet sich der Blick auf Lösungen (7. Ressourcen, 8. Fantasie). Und in der vierten Phase steht die Umsetzung im Mittelpunkt (9. Praxistransfer und Abschluss).

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Easy LinkedIn (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hai un’idea bellissima ma ti serve un fotografo per portarla a compimento. Stai per lanciare un nuovo servizio di consulenze ma non sai ben come promuoverlo alle persone giuste. Stai cercando il tuo primo lavoro e il prossimo, dopo anni nello stesso posto. La tua azienda vorrebbe cercare nuovi sbocchi per ampliare il giro d’affari. Ecco, se ti trovi in una di queste condizioni (o in mille altre simili!), a un certo punto potresti aver sentito parlare di LinkedIn. Hai capito che è uno strumento che potrebbe fare al caso tuo, ma non sai bene come approcciarlo. Magari hai già aperto il tuo profilo, ma non sai come gestirlo, perché ti sembra molto diverso dagli altri social come Facebook e Instagram, che usi quotidianamente. Forse lo percepisci addirittura come un po’ ostico. Bene, per aiutarti abbiamo pensato a Easy LinkedIn. Costruisci al meglio il tuo profilo personale, la tua rete di contatti e i tuoi contenuti un nuovo manuale Zandegù scritto da Danila Saba, esperta di coaching, formazione, orientamento professionale, ricerca e selezione. LinkedIn è un social network come ce ne sono molti, ma ha alcune peculiarità che lo rendono uno strumento potentissimo di networking professionale. Spesso si cade nell’errore di pensarlo come uno strumento utile solo a cercare lavoro, ma è molto, molto di più. LinkedIn negli anni si è infatti trasformato ed evoluto, passando da semplice motore di ricerca di curricula e offerte di lavoro a luogo in cui si costruiscono relazioni, si creano opportunità professionali, ci si aggiorna. Grazie all’esperienza e alla competenza di Danila Saba, con questo ebook entrerai dunque gradualmente nei meccanismi di LinkedIn, imparando a sfruttarlo al meglio, partendo dal tuo obiettivo professionale. Non ti aspettare risultati istantanei, per costruire un profilo di successo ci vogliono tempo e cura, ma poi i frutti arriveranno! Easy LinkedIn di Danila Saba è pensato per avvicinarti in modo chiaro e senza fronzoli ai tre pilastri che costituiscono la spina dorsale di LinkedIn. Per prima cosa imparerai a mettere a punto un profilo personale efficace, con tutte le informazioni essenziali (nome e cognome, job title, foto profilo, esperienze progessionali, competenze, ecc…) al posto giusto, tenendo conto anche della gerarchia visiva del lettore. In seguito, ti addentrerai nella costruzione della rete, scoprendo come gestire al meglio le tue parole chiave, i gradi di separazione tra i contatti, le richieste, le notifiche, i gruppi e molto altro. Ultimo non ultimo, Danila ti aiuterà a elaborare un efficace piano di pubblicazione di contenuti, per farti conoscere e per promuovere i tuoi prodotti o servizi. Imparerai a gestire il tuo newsfeed (la bacheca, insomma) e a costruire una strategia di comunicazione efficace, sfruttando content marke­ting e comment marketing. Non mancheranno consigli sull’utilizzo degli hashtag e su come migliorare la SEO del tuo profilo. Che tu sia un giovane in cerca di lavoro, un impiegato che vuole cambiare, un professionista affermato, il proprietario di una grande azien­da, o un freelance che vuole promuoversi, questo ebook è per te!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Easy LinkedIn (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hai un’idea bellissima ma ti serve un fotografo per portarla a compimento. Stai per lanciare un nuovo servizio di consulenze ma non sai ben come promuoverlo alle persone giuste. Stai cercando il tuo primo lavoro e il prossimo, dopo anni nello stesso posto. La tua azienda vorrebbe cercare nuovi sbocchi per ampliare il giro d’affari. Ecco, se ti trovi in una di queste condizioni (o in mille altre simili!), a un certo punto potresti aver sentito parlare di LinkedIn. Hai capito che è uno strumento che potrebbe fare al caso tuo, ma non sai bene come approcciarlo. Magari hai già aperto il tuo profilo, ma non sai come gestirlo, perché ti sembra molto diverso dagli altri social come Facebook e Instagram, che usi quotidianamente. Forse lo percepisci addirittura come un po’ ostico. Bene, per aiutarti abbiamo pensato a Easy LinkedIn. Costruisci al meglio il tuo profilo personale, la tua rete di contatti e i tuoi contenuti un nuovo manuale Zandegù scritto da Danila Saba, esperta di coaching, formazione, orientamento professionale, ricerca e selezione. LinkedIn è un social network come ce ne sono molti, ma ha alcune peculiarità che lo rendono uno strumento potentissimo di networking professionale. Spesso si cade nell’errore di pensarlo come uno strumento utile solo a cercare lavoro, ma è molto, molto di più. LinkedIn negli anni si è infatti trasformato ed evoluto, passando da semplice motore di ricerca di curricula e offerte di lavoro a luogo in cui si costruiscono relazioni, si creano opportunità professionali, ci si aggiorna. Grazie all’esperienza e alla competenza di Danila Saba, con questo ebook entrerai dunque gradualmente nei meccanismi di LinkedIn, imparando a sfruttarlo al meglio, partendo dal tuo obiettivo professionale. Non ti aspettare risultati istantanei, per costruire un profilo di successo ci vogliono tempo e cura, ma poi i frutti arriveranno! Easy LinkedIn di Danila Saba è pensato per avvicinarti in modo chiaro e senza fronzoli ai tre pilastri che costituiscono la spina dorsale di LinkedIn. Per prima cosa imparerai a mettere a punto un profilo personale efficace, con tutte le informazioni essenziali (nome e cognome, job title, foto profilo, esperienze progessionali, competenze, ecc…) al posto giusto, tenendo conto anche della gerarchia visiva del lettore. In seguito, ti addentrerai nella costruzione della rete, scoprendo come gestire al meglio le tue parole chiave, i gradi di separazione tra i contatti, le richieste, le notifiche, i gruppi e molto altro. Ultimo non ultimo, Danila ti aiuterà a elaborare un efficace piano di pubblicazione di contenuti, per farti conoscere e per promuovere i tuoi prodotti o servizi. Imparerai a gestire il tuo newsfeed (la bacheca, insomma) e a costruire una strategia di comunicazione efficace, sfruttando content marke­ting e comment marketing. Non mancheranno consigli sull’utilizzo degli hashtag e su come migliorare la SEO del tuo profilo. Che tu sia un giovane in cerca di lavoro, un impiegato che vuole cambiare, un professionista affermato, il proprietario di una grande azien­da, o un freelance che vuole promuoversi, questo ebook è per te!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Roger Cicero
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Roger Marcel Cicero Ciceu (born July 6, 1970 in Berlin) is a German jazz musician and the son of the Romanian pianist Eugen Cicero. He made his first appearance at the age of eleven supporting German singer Helen Vita. He appeared on television for the first time aged 16, alongside the RIAS-Tanzorchester, then under the direction of Horst Jankowski. Cicero joined the Hohner Conservatory in Trossingen when he was 18, where he received coaching in piano, guitar and singing. Between 1989 and 1992, he appeared alongside the Horst Jankowski Trio, the Eugen Cicero Trio (his father s group) as well as with the Bundesjugendjazzorchester (German Youth Jazz Orchestra), which was then directed by Peter Herbolzheimer.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die 100 besten Coaching-Übungen
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Um ein guter Coach zu werden, müssen Sie coachen. Sich selbst coachen. Andere coachen. Immer wieder: coachen. Wer könnte Schwimmweltmeister werden, ohne ganz oft zu schwimmen? Wer ein großer Pianist, ohne ganz viel Piano zu spielen? Und wer ein Spitzen-Coach, ohne bei jeder Gelegenheit zu coachen? Doch genau hier beißt die Katze sich in den Schwanz. Der Coaching-Einsteiger würde sein praktisches Können ja gerne ausbauen - aber woher die Gelegenheit, woher die Klienten nehmen? Der Routinier würde seine praktische Erfahrung ja gerne ausbauen - aber woher die Anregungen, woher sofort umsetzbaren Coaching-Übungen nehmen? Was ist mit der Literatur - leistet sie keine Hilfe? Doch: 'Die 100 besten Coaching-Übungen' bieten Ihnen genau dies. Durch Übungen, durch Anregungen, durch praktische Tipps bekommen Sie immer wieder die Chance, nicht nur der Coaching-Melodie zu lauschen, sondern sich mitzubewegen und Coaching-Erfahrungen zu sammeln.Übrigens: Der Titel dieses Buches schwindelt. Es ist nicht wahr, dass Sie hier 100 Coaching-Übungen finden. Es sind fast 200 Übungen. Und auf seine Art stimmt der Titel dann doch: Zu 100 Übungsthemen, abzüglich der Fallbeispiele, bekommen Sie je zwei Übungen angeboten - eine Übung für den Alltag und eine Übung für die Coaching-Praxis. Die Alltags-Übungen sind so angelegt, dass Sie dazu keine Klienten brauchen, sondern üben können in natürlichen Situationen, wie jeder Tag sie bietet. Für einige Übungen lassen Sie Ihren (unsichtbaren) Testballon im Gespräch mit Freunden oder Arbeitskollegen steigen. Bei anderen Übungen sind Sie Ihr eigener Klient und probieren das, was Sie später an anderen anwenden wollen, im spannenden Selbstversuch.Würde ein Pianist, ehe er für sich geübt hat, vor zahlendes Publikum treten? Nie im Leben. Das Üben abseits der Bühne verschafft ihm die nötige Sicherheit. Genauso wirken die Übungen bei Ihnen. Nutzen Sie dieses Trainingslager, um Ihre Kompetenzen als Coach auszubauen: Ihre Fingerfertigkeit, mit der Sie Methoden anwenden, Ihr Gehör, mit dem Sie Klänge und Missklänge (im Dialog) wahrnehmen, und Ihre Empathie, mit der Sie später die Gefühlslandschaft Ihres Klienten ertasten. Die Alltags-Übungen geben Ihnen Anstöße, wie Sie sich selbst noch besser kennen (und coachen) lernen können. Vom Proberaum auf die Coaching-Bühne - diesen Schritt gehen Sie durch die Coaching-Übungen. Nun erleben Sie, welche Möglichkeiten Ihnen die Interventionen beim realen Coaching bieten: Was ist der Zweck einer Methode, in welchen Situationen passt sie? Wie gehen Sie, Schritt für Schritt, beim Anwenden vor? Welche Feinheiten, manchmal auch Gemeinheiten und Stolperfallen, sind zu beachten? Kurzrubriken fassen zusammen, welche 'Ziele' sich im Coaching mit einer Übung erreichen lassen und welche 'Chancen', aber auch 'Risiken' damit verbunden sind. Und jedes Mal erhalten Sie einen ganz persönlichen 'Praxis-Tipp' - als Vorschlag, wie sich die Intervention mit noch mehr Pfiff umsetzen lässt. Mitmachen ist Trumpf - dieses Motto gilt auch bei den Coaching-Übungen. Mal dürfen Sie Fragen stellen, mal Einschätzungen abgeben, mal Formulierungen vorschlagen. In etlichen Fällen bietet Ihnen das Buch Raum für Ihre Antworten, die Sie am besten (zusätzlich) auf separatem Papier erarbeiten.Der Aufbau der "100 besten Coaching-Übungen" lehnt sich an den Ablauf einer Sitzung: In der ersten Coaching-Phase geht es darum, den Kontakt zum Klienten herzustellen und die Ausgangslage zu sondieren, dazu brauchen Sie Handwerkszeug (1. Einstieg, 2. Kommunikation, 3. Sprache). In der zweiten Phase durchdringen Sie seine Situation tiefer und unterstützen ihn bei der Zielfindung (4. Emotionen, 5. Ziele, 6.Werte und Wahrnehmung). In der dritten Phase richtet sich der Blick auf Lösungen (7. Ressourcen, 8. Fantasie). Und in der vierten Phase steht die Umsetzung im Mittelpunkt (9. Praxistransfer und Abschluss).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die 100 besten Coaching-Übungen
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Um ein guter Coach zu werden, müssen Sie coachen. Sich selbst coachen. Andere coachen. Immer wieder: coachen. Wer könnte Schwimmweltmeister werden, ohne ganz oft zu schwimmen? Wer ein grosser Pianist, ohne ganz viel Piano zu spielen? Und wer ein Spitzen-Coach, ohne bei jeder Gelegenheit zu coachen? Doch genau hier beisst die Katze sich in den Schwanz. Der Coaching-Einsteiger würde sein praktisches Können ja gerne ausbauen – aber woher die Gelegenheit, woher die Klienten nehmen? Der Routinier würde seine praktische Erfahrung ja gerne ausbauen – aber woher die Anregungen, woher sofort umsetzbaren Coaching-Übungen nehmen? Was ist mit der Literatur – leistet sie keine Hilfe? Doch: 'Die 100 besten Coaching-Übungen' bieten Ihnen genau dies. Durch Übungen, durch Anregungen, durch praktische Tipps bekommen Sie immer wieder die Chance, nicht nur der Coaching-Melodie zu lauschen, sondern sich mitzubewegen und Coaching-Erfahrungen zu sammeln. Übrigens: Der Titel dieses Buches schwindelt. Es ist nicht wahr, dass Sie hier 100 Coaching-Übungen finden. Es sind fast 200 Übungen. Und auf seine Art stimmt der Titel dann doch: Zu 100 Übungsthemen, abzüglich der Fallbeispiele, bekommen Sie je zwei Übungen angeboten – eine Übung für den Alltag und eine Übung für die Coaching-Praxis. Die Alltags-Übungen sind so angelegt, dass Sie dazu keine Klienten brauchen, sondern üben können in natürlichen Situationen, wie jeder Tag sie bietet. Für einige Übungen lassen Sie Ihren (unsichtbaren) Testballon im Gespräch mit Freunden oder Arbeitskollegen steigen. Bei anderen Übungen sind Sie Ihr eigener Klient und probieren das, was Sie später an anderen anwenden wollen, im spannenden Selbstversuch. Würde ein Pianist, ehe er für sich geübt hat, vor zahlendes Publikum treten? Nie im Leben. Das Üben abseits der Bühne verschafft ihm die nötige Sicherheit. Genauso wirken die Übungen bei Ihnen. Nutzen Sie dieses Trainingslager, um Ihre Kompetenzen als Coach auszubauen: Ihre Fingerfertigkeit, mit der Sie Methoden anwenden; Ihr Gehör, mit dem Sie Klänge und Missklänge (im Dialog) wahrnehmen; und Ihre Empathie, mit der Sie später die Gefühlslandschaft Ihres Klienten ertasten. Die Alltags-Übungen geben Ihnen Anstösse, wie Sie sich selbst noch besser kennen (und coachen) lernen können. Vom Proberaum auf die Coaching-Bühne – diesen Schritt gehen Sie durch die Coaching-Übungen. Nun erleben Sie, welche Möglichkeiten Ihnen die Interventionen beim realen Coaching bieten: Was ist der Zweck einer Methode, in welchen Situationen passt sie? Wie gehen Sie, Schritt für Schritt, beim Anwenden vor? Welche Feinheiten, manchmal auch Gemeinheiten und Stolperfallen, sind zu beachten? Kurzrubriken fassen zusammen, welche 'Ziele' sich im Coaching mit einer Übung erreichen lassen und welche 'Chancen', aber auch 'Risiken' damit verbunden sind. Und jedes Mal erhalten Sie einen ganz persönlichen 'Praxis-Tipp' – als Vorschlag, wie sich die Intervention mit noch mehr Pfiff umsetzen lässt. Mitmachen ist Trumpf – dieses Motto gilt auch bei den Coaching-Übungen. Mal dürfen Sie Fragen stellen, mal Einschätzungen abgeben, mal Formulierungen vorschlagen. In etlichen Fällen bietet Ihnen das Buch Raum für Ihre Antworten, die Sie am besten (zusätzlich) auf separatem Papier erarbeiten. Der Aufbau der „100 besten Coaching-Übungen“ lehnt sich an den Ablauf einer Sitzung: In der ersten Coaching-Phase geht es darum, den Kontakt zum Klienten herzustellen und die Ausgangslage zu sondieren; dazu brauchen Sie Handwerkszeug (1. Einstieg, 2. Kommunikation, 3. Sprache). In der zweiten Phase durchdringen Sie seine Situation tiefer und unterstützen ihn bei der Zielfindung (4. Emotionen, 5. Ziele, 6.Werte und Wahrnehmung). In der dritten Phase richtet sich der Blick auf Lösungen (7. Ressourcen, 8. Fantasie). Und in der vierten Phase steht die Umsetzung im Mittelpunkt (9. Praxistransfer und Abschluss).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
William Bolcom's Works for Violin and Piano
101,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In this book, analysis and performance are used to develop a stylistic understanding of five of Bolcom's major works for violin and piano: Fancy Tales (1971); Duo Fantasy (1973); Second Sonata (1978); Third Sonata (1992); and Fourth Sonata (1994). An introduction provides a brief biographical sketch and an overview of the field of analysis and performance, followed by an examination of each work from historical and analytical perspectives. Interpretive suggestions for performers are informed by the resultant observations. Fresh historical insights are provided throughout, drawn from interviews with Bolcom by the author. Appendix A provides a comprehensive list of misprints and performance suggestions based on Ficsor's personal experience coaching with the composer, as well as performing, and commercially releasing these works. A must-have for anyone learning these works, this will be an indispensable addition to any violinist's performance library.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Body Mind Mastery
16,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Drawing on his extensive experience as a coach and world champion athlete, bestselling author Dan Millman reveals a path to success not only in sports but in any life endeavor that requires training and the integration of the body and mind - from golf and tennis to playing the piano. Body Mind Mastery is a revised and updated edition of Millman's classic The Inner Athlete and includes a brand new Peaceful Warrior warmup, with photos and instructions on creating a daily exercise routine from Millman's principles, as well as a new section on the aging athlete. Through personal experience, as well as anecdotes from teaching and coaching at such schools as Stanford, U.C. Berkeley, and Oberlin College, Millman directs the reader through the detailed process of attaining the optimum performance of body and mind, where 'our minds are free of concern or anxiety, focused on the present moment; our bodies relaxed, sensitive, elastic, and aligned with gravity; our emotions free-flowing expression, uninhibited, spontaneous.' Body Mind Mastery includes overview chapters on developing mental, emotional, physical talent; practical chapters on training, competition, and the evolution of athletics; and Millman's exploration of natural laws that govern mental and physical training. It is a seminal book that examines the psychology behind the search for athletic excellence, and shows anyone how to improve skills, accelerate learning, and unleash athletic potential. The skills it teaches are applicable in sports and daily life - transforming training into a path of personal growth and discovery.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Coaching ontologico
5,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Il Coaching si fonda, principalmente, sul metodo socratico, la maieutica, la quale afferma che ogni essere umano ha la risposta dentro di se e che l'apprendimento e una scoperta. Il coaching, come stile di allenamento nello sport, nacque a meta degli anni 70, grazie a Timothy Gallwey, allenatore sportivo e maestro di tennis presso l'universita di Harvard. Gallwey affermava che l'avversario piu temibile per un tennista stava sempre dal suo lato della rete. Il Coaching un sistema di comunicazione positiva ed effettiva che insegna a domandare, ascoltare, rispondere, prendere coscienza e stabilire un piano d'azione con delle aspettative nuove e migliori. Il coach ontologico non dice alle persone quello che devono fare, non fa loro pressioni, n le consiglia o le raccomanda, bens esplora, pone domande, offre interpretazioni produttive, sfida rispettosamente i loro schemi mentali affinch sviluppino un nuovo modo di vedere che permetta di scoprire nuove azioni e possibilit li accompagna nella progettazione di azioni che facilitino loro il raggiungimento dei risultati cercati. Il Coaching ontologico una dinamica di trasformazione attraverso la quale le persone e le organizzazioni rivedono, sviluppano ed ottimizzano i loro modi di stare al mondo. Si presenta come un dialogo che crea una nuova cultura e non come una tecnica interna alla cultura. Il Coaching ontologico un processo fondamentalmente liberatorio di sofferenze e convinzioni. Ci connette con le nostre risorse e la nostra capacit di intervento, ottenendo un maggiore benessere ed efficacia nel raggiungimento dei risultati che ci interessano. Nel processo di Coaching ontologico la crescita avviene nel dominio del S, attraverso un processo di apprendimento che mette in discussione, rispettosamente, i modi tradizionali di percepire ed interpretare, dove le persone e i gruppi interrompono i loro abituali modelli di condotta e comportamento. Il Coaching ontologico sv

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot