Angebote zu "Praxis-Seminar" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Coaching-Tools III
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.10.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Coaching-Tools III, Titelzusatz: Erfolgreiche Coaches präsentieren 55 Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis, Redaktion: Rauen, Christopher, Verlag: managerSeminare Verl.GmbH // managerSeminare Verlags GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Seminar // Team Coaching // Team Teaching, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 350, Abbildungen: Fotos und Visualisierungen, Reihe: Edition Training aktuell, Gewicht: 686 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die Liebe umarmt alles
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Buch der SelbstfürsorgeJe komplexer, digitaler und virtueller unsere Welt wird, desto größer wird auch unsere Sehnsucht nach Sicherheit, Schutz und Stabilität. Gerade wenn das Leben uns durchschüttelt und uns im Außen nichts wirklich Halt gibt, können wir in uns selbst neue Kraftquellen entdecken. Christiana Mandakini Jacobsen öffnet Menschen mit viel Herz den Zugang zu diesen inneren Ressourcen. Sie zeigt, wie jede schwierige Situation eine Botschaft für uns bereithält und wir über uns hinauswachsen können, wenn wir lernen, alles, was geschieht, mit Liebe zu umarmen. Aus ihrer jahrzehntelangen Seminar- und Coaching-Praxis hat die Autorin eine wahre Schatzkiste solcher hilfreichen Selbstfürsorge-Tools entwickelt, die uns sicher durch die Stürme des Lebens lotsen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die Liebe umarmt alles
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Buch der SelbstfürsorgeJe komplexer, digitaler und virtueller unsere Welt wird, desto größer wird auch unsere Sehnsucht nach Sicherheit, Schutz und Stabilität. Gerade wenn das Leben uns durchschüttelt und uns im Außen nichts wirklich Halt gibt, können wir in uns selbst neue Kraftquellen entdecken. Christiana Mandakini Jacobsen öffnet Menschen mit viel Herz den Zugang zu diesen inneren Ressourcen. Sie zeigt, wie jede schwierige Situation eine Botschaft für uns bereithält und wir über uns hinauswachsen können, wenn wir lernen, alles, was geschieht, mit Liebe zu umarmen. Aus ihrer jahrzehntelangen Seminar- und Coaching-Praxis hat die Autorin eine wahre Schatzkiste solcher hilfreichen Selbstfürsorge-Tools entwickelt, die uns sicher durch die Stürme des Lebens lotsen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die Liebe umarmt alles, m. Audio-CD
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Buch der SelbstfürsorgeJe komplexer, digitaler und virtueller unsere Welt wird, desto größer wird auch unsere Sehnsucht nach Sicherheit, Schutz und Stabilität. Gerade wenn das Leben uns durchschüttelt und uns im Außen nichts wirklich Halt gibt, können wir in uns selbst neue Kraftquellen entdecken. Christiana Mandakini Jacobsen öffnet mit viel Herz Menschen den Zugang zu diesen inneren Ressourcen. Sie zeigt, wie jede schwierige Situation eine Botschaft für uns bereithält und wir über uns hinauswachsen können, wenn wir lernen, alles, was geschieht, mit Liebe zu umarmen. Aus ihrer jahrzehntelangen Seminar- und Coaching-Praxis hat die Autorin eine Schatzkiste hilfreicher Selbstfürsorge-Tools entwickelt, die uns sicher durch die Stürme des Lebens lotsen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Das Problem des Lerntransfers in der Weiterbildung
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes Jahr investieren deutsche Unternehmen Milliarden Euros in Weiterbildungsprogramme. Nach Kellner (2006) verlassen sich die Mehrheit der Personalentwickler und Trainer darauf, dass sich der Erfolg nach Seminaren und Trainings schon automatisch einstellen werde (vgl. Kellner 2006, S. 14). Doch in der Praxis findet sich ein anderes Bild wieder. Nur rund zehn bis 20 Prozent von dem, was in Trainings faktisch gelernt wird, wird auch nachhaltig am Arbeitsplatz angewandt (vgl. Geissler 2010a, S. 24; vgl. auch Kauffeld 2010, S. 110). Seit langem beklagt die Trainingsforschung, dass Gelerntes vielfach gar nicht oder nur unzureichend ein- bzw. umgesetzt wird, wenn die Teilnehmer einer Weiterbildungsmassnahme an den täglichen Arbeitsplatz zurückkehren (vgl. Solga 2011, S. 339, vgl. auch Seufert 2008, S. 101). Somit ist eines der grössten Herausforderungen das Transferproblem, 'd.h. das Problem, dass das, was in einer Weiterbildungsmassnahme gelernt worden ist, anschliessend viel zu wenig in der Praxis angewendet wird' (Geissler 2011, S. 123). Die Ursache dafür liegt vorwiegend in der unzureichenden Unterstützung in der Transferphase, die als eine eigenständige Lernphase verstanden werden muss. Für eine erfolgreiche Implementierung und Umsetzung einer Weiterbildungsmassnahme und dessen Lerntransfer ist somit eine nachhaltige personelle Unterstützung von besonderer Bedeutung. Nach Geissler (2010) lässt sich das Problem des Transfers durch Coaching als Prozessbegleitung lösen. Dabei bieten sich zwei Varianten an. Zum einen kann die Unterstützung durch ein traditionelles face-to-face-Coaching erfolgen. Zum anderen wird das sogenannte ,Virtuelle Transfercoaching' (VTC) als Lösung für das Problem gesehen (vgl. Geissler 2011, S. 123). Beide Varianten dienen der individuellen Nachbereitung der Teilnehmer von Weiterbildungsmassnahmen. Dabei erfolgt eine Integration von Seminar und Coaching, um die Nachhaltigkeit von Massnahmen zu erhöhen. Aus diesem Grund beschäftige ich mich mit der Frage, inwieweit das Konzept des sogenannten Transfercoaching zur Lösung des Transferproblems beitragen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Das Problem des Lerntransfers in der Weiterbildung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes Jahr investieren deutsche Unternehmen Milliarden Euros in Weiterbildungsprogramme. Nach Kellner (2006) verlassen sich die Mehrheit der Personalentwickler und Trainer darauf, dass sich der Erfolg nach Seminaren und Trainings schon automatisch einstellen werde (vgl. Kellner 2006, S. 14). Doch in der Praxis findet sich ein anderes Bild wieder. Nur rund zehn bis 20 Prozent von dem, was in Trainings faktisch gelernt wird, wird auch nachhaltig am Arbeitsplatz angewandt (vgl. Geißler 2010a, S. 24; vgl. auch Kauffeld 2010, S. 110). Seit langem beklagt die Trainingsforschung, dass Gelerntes vielfach gar nicht oder nur unzureichend ein- bzw. umgesetzt wird, wenn die Teilnehmer einer Weiterbildungsmaßnahme an den täglichen Arbeitsplatz zurückkehren (vgl. Solga 2011, S. 339, vgl. auch Seufert 2008, S. 101). Somit ist eines der größten Herausforderungen das Transferproblem, 'd.h. das Problem, dass das, was in einer Weiterbildungsmaßnahme gelernt worden ist, anschließend viel zu wenig in der Praxis angewendet wird' (Geißler 2011, S. 123). Die Ursache dafür liegt vorwiegend in der unzureichenden Unterstützung in der Transferphase, die als eine eigenständige Lernphase verstanden werden muss. Für eine erfolgreiche Implementierung und Umsetzung einer Weiterbildungsmaßnahme und dessen Lerntransfer ist somit eine nachhaltige personelle Unterstützung von besonderer Bedeutung. Nach Geißler (2010) lässt sich das Problem des Transfers durch Coaching als Prozessbegleitung lösen. Dabei bieten sich zwei Varianten an. Zum einen kann die Unterstützung durch ein traditionelles face-to-face-Coaching erfolgen. Zum anderen wird das sogenannte ,Virtuelle Transfercoaching' (VTC) als Lösung für das Problem gesehen (vgl. Geißler 2011, S. 123). Beide Varianten dienen der individuellen Nachbereitung der Teilnehmer von Weiterbildungsmaßnahmen. Dabei erfolgt eine Integration von Seminar und Coaching, um die Nachhaltigkeit von Maßnahmen zu erhöhen. Aus diesem Grund beschäftige ich mich mit der Frage, inwieweit das Konzept des sogenannten Transfercoaching zur Lösung des Transferproblems beitragen kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot